Sonntag, 29. November 2020
 

Verkehrsunfall PKL

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Zugriffe 399
Einsatzort Details

Bundesstraße 73 zwischen Düdenbüttel und Himmelpforten
Datum 14.11.2020
Alarmierungszeit 14:43 Uhr
Alarmierungsart FME und Sirene
Mannschaftsstärke 20
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Hammah
Feuerwehr Himmelpforten
    Rettungsdienst
      Polizei
        Feuerwehr Düdenbüttel
          Fahrzeugaufgebot   35-45-6 : LF 10 / 6  35-17-6 : MTF / JF-Bus

          Einsatzbericht

          Gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Himmelpforten wurden wir zur Unterstützung der Feuerwehr Düdenbüttel und des Rettungsdienstes alarmiert.

          Auf der Bundesstraße 73 zwischen Düdenbüttel und Himmelpforten war ein PKW gegen einen Baum gefahren.
          Die Fahrerin konnte ihr Auto nicht eigenständig verlassen, da ihr Fuß eingeklemmt war.

          Die Himmelpfortener Kameraden konnten die Insassin nach kurzer Zeit befreien.

          Wir mussten an der Einsatzstelle nicht tätig werden und konnten einrücken.
          Wir waren mit 20 Kameraden*innen im Einsatz.

          Bericht im Stader Tageblatt: https://www.tageblatt.de/lokales/blaulicht_artikel,-B-73-Autofahrerin-bei-Duedenbuettel-schwer-verletzt-_arid,1534347.html

          Fotos © Feuerwehr Hammah

           

          Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.